decoder
Modelleisenbahn-Claus.de
Das Thema der Anlage sowie der Gleisplan Einsatz des Faller Car-Systems, Umbauten, Steuerung und Betrieb Hier finden Sie meine Eigenbau-Decoder Tipps und Tricks Eingesetzte Fahrzeuge Fotos vom Aufbau Hier geht es zum Shop! Das Programm und die Komponenten Hier können Sie Fragen stellen und Antworten bekommen... Meine Daten Links zu anderen Modellbahnern Impressum Häufig gestellte Fragen
      decoder
4-fach DCC/Motorola-Decoder zum Anschluss von 4 Servos
mit Herzstückpolarisierung und Lagerückmeldung
Weitere Decoder...
8-fach DCC-Decoder
für Servos
4-fach DCC/Motorola Decoder für Servos
4-fach DCC-Decoder
für Servos mit Herzstückpolarisierung und Lagerückmeldung
DC-CAR Decoder
Infrarot Stoppstellen Baustein
Infrarot Funktions- Bausteine
4-fach vier Wege Weichen Decoder
Ampel Decoder
Bahnschranken Decoder
Servo Liste
S4DCC Bausatz-Anleitung
E4 Bausatz-Anleitung
Servomontage für Weichen
Servomontage für Signale

Grundsätzlich bietet dieser Decoder dieselben Funktionen wie der 8-fach Servo-Decoder

Auf der Decoder-Platine sind 8 Lagerückmelder vorhanden. Jeweils ein Paar pro Servo. Einer meldet die Stellung "Rund" zurück und der andere die Stellung "Gerade". Diese Rückmelder sind als Optokoppler ausgeführt und somit potenzialfrei. Zusätzlich kann an diesen Decoder eine Erweiterungs-Platine angeschlossen werden, auf der sich die Herzstückpolarisierung und die Lagerückmeldung für jedes dieser vier Servos befindet.
Beim Anschluss dieser Erweiterungs-Platine können die Rückmelder auf der Decoder-Platine nicht mehr benutzt werden.

Die Lagerückmeldung und die Herzstückpolarisierung erfolgt elektronisch und wird aus dem programmierten Weg des Servos abgeleitet. Es erfolgt keine Auswertung der echten mechanischen Position des Servos.*
Da die Servos eine wesentlich höhere Zuverlässigkeit haben wie z.B. Magnetspulenantriebe, bietet die elektronische Auswertung eine fast 100% Überwachung.

*Sollte dies gewünscht werden, so sind geeignete Schalter an dem Servo anzubringen, die diese Funktionen übernehmen.

Der Ablauf ohne Erweiterungsplatine:
Bekommt die Weiche den Befehl zu schalten, so wird vom Decoder das Servo in Bewegung gesetzt. Hat das Servo und damit die Weichenzunge ungefähr die Mitte zwischen rechter und linker Position erreicht, werden die Rückmelder auf der Decode-Platine umgeschaltet.

Der Ablauf mit Erweiterungsplatine:
Bekommt die Weiche den Befehl zu schalten, so wird vom Decoder das Servo in Bewegung gesetzt und gleichzeitig die Spannung im Herzstück über das Relais abgeschaltet. Hat das Servo und damit die Weichenzunge ungefähr die Mitte zwischen rechter und linker Position erreicht, wird das Herzstück über ein zweites Relais umgepolt. Die Spannung bleibt aber abgeschaltet. Erreicht die Weichenzunge die erwünschte Endposition, wird die Spannung am Herzstück wieder zugeschaltet.
Mit der Umpolung des Herzstücks in der Mittellage der Weiche, wird auch die neue Weichenposition über einen Relaiskontakt gemeldet.

Die Relais können einen Strom bis zu 8 Ampere schalten. Somit ist gewährleistet dass auch Booster mit höherer Leistung verwendet werden können ohne dass die Relaiskontakte im Falle eines Kurzschlusses gleich durchbrennen. Ausserdem hat jeder der vier Herzstück-Umschalter eine elektronische Sicherung, die nach Beseitigung des Kurzschlusses, selbsttätig wieder inaktiviert wird. Diese Sicherung spricht bei einem Strom von ca. 1-2 Ampere an.

Handbuch des Decoders als PDF Datei

Bilder des Decoders

Anschluss des Decoders mit Erweiterungs-Platine

Anschluss des Decoders ohne Erweiterungs-Platine

 

 
Das Thema der Anlage sowie der Gleisplan

Einsatz des Faller
Car-Systems auf der Anlage.
Umbauten
Steuerung
Automatischer Betrieb

Eigenbau-Decoder für Weichen, Flügel-Signale und Bahn-Schranken
Decoder für die Faller Autos
Tipps und Tricks für den Anlagenbau.
Verwendung von Servos zur Weichen- und Signalsteuerung.
Anleitungen für Decoder usw.
Beschreibung von Umbauten für das Faller Car-System
Einsatz meines Decoders
Erster Besuch im
Miniaturwunderland
Hamburg
Hier geht es zum Shop!
Bitte melden Sie sich bei mir, wenn Sie Ihre Seite hier eintragen möchten.